Sanvartis- UPD schönt die Wirklichkeit

Die Pressekonferenz der „U“PD zum ersten Monitor Patientenberatung war wie erwartet eine schönfärbende Veranstaltung. 50 % mehr Geld, dafür aber kaum mehr Beratung als die alte UPD, weniger Personal, weniger Akademiker, keine psychosoziale Beratung, viel weniger persönliche Beratung, die Liste lässt sich noch lange fortführen.

Bleit die Frage, was Sanvartis mit dem ganzen Geld macht…

Hier finden Sie die VuP_Stellungnahme_zum_UPD_Monitor_Patientenberatung_2016

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *