Astrid Burkhardt, Unternehmensberaterin für gemeinnützige Organisationen und UPD-Geschäftsführerin 2006 – 2010

Astrid BurkhardNicht immer, in speziellen Fällen jedoch manches Mal, wünschen Patientinnen und Patienten eine ergänzende, im Gesundheitswesen unabhängige Sichtweise auf ihre Sachlage.
Dann möchten sie einer gemeinnützigen Organisation vertrauen, die langjährige Erfahrung in der sozialen Arbeit und in der Vertretung von schützenswerten Zielgruppen nachweisen kann.
Dies sollte zusammen mit einer hohen Beratungsqualität oberstes Kriterium für eine bundesweite Beratungseinrichtung diese Größenordnung sein.
Die UPD hat in den letzten zehn Jahren  – bestätigt durch externe Evaluation – bewiesen, dass sie diese Aufgaben in hervorragender Weise erfüllt.

Ein Gedanke zu „Astrid Burkhardt, Unternehmensberaterin für gemeinnützige Organisationen und UPD-Geschäftsführerin 2006 – 2010

  1. Marina Gempfer Konzept GmbH

    Wir sind ein Bildungsträger, der sich besonders für Rehabilitanden, Schwerbehinderte und Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen einsetzt und diese schult sowie berät. Seit Jahren, auch bereits in der Pilotprojektphase, haben unsere Mitarbeiter und Teilnehmer das sehr kompetente Beratungsangebot sowohl über die bundesweit geschaltete Rufnummer als auch über die Telefonansprechpartner des regionalen Standortes Hannover genutzt. Ohne Ausnahme wurden die unzähligen sehr breit gestreuten Fragen stets freundlich, geduldig und mit viel Backround beantwortet. Ein Beispiel wieviel Mühe sich Mitarbeiter gegeben haben möchte ich anführen: Die komplizierte Thematik von Blockfristen konnte nicht kurz am Telefon erläutert werden. Daraufhin wurde uns nicht irgendein Linkhinweis fürs Internet gegeben, sondern klar und verständlich für unsere sehr interessierten Teilnehmer postalisch eine umfangreiche Zusammenfassung sowohl der Einzelheiten zur Feststellung der Blockfrist – mit Beispielen – als auch ein Auszug eines Kommentars zur Sozialen Krankenversicherung zugestellt.
    Selbstverständlich konnten viele der Anfragen bereits am Telefon geklärt werden. Überzeugend, insbesondere auch für unsere Teilnehmer, war die offensichtliche Neutralität der Antworten. Sie hatten nie das Gefühl, dass die BeraterInnen Erfüllungsgehilfen irgendwelcher Krankenkassen, ärztlichen Verbänden oder Pharmaunternehmen waren.
    Wir hoffen, dass weiterhin die UPD mit dem hervorragendem Beratungsdienst uns auch in den nächsten Jahren hilft.

    Freundliche Grüße
    Marina Gempfer und das Konzept Team

Kommentare sind geschlossen.